Soulo: Das iPad als Karaokemaschine

soulo

Karaoke ist ja spätestens seit der SingStar-Reihe für verschiedene Spielekonsolen schwer in Mode – man braucht sich auch nicht mehr so viel Mut anzutrinken, wenn man sich nur in kleiner Runde und nicht auf der Bühne in aller Öffentlichkeit zum Affen macht. Mit Soulo wird bald auch das iPad zur Karaokemaschine.

Das Soulu-Paket besteht aus einer Karaoke-App für den Tablet-PC und einem kabellosen Mikrofon. Mit der eingebauten iPad-Kamera sollen die Gesangstalente ihre Hammer-Performance aufzeichnen und gleich bei YouTube hochladen können. Dafür ist dann aber vielleicht doch wieder etwas Mut nötig. Wem das iPad-Display für eine wilde Karaoke-Party zu klein ist, schließt es an einen Fernseher an und liest von dort den Text ab. Zehn Songs sind schon dabei, weitere gibt’s per Download.

Wann Soulo in den Handel kommt und was der Spaß (den haben die jungen, frechen Hipster im Video (s.u.) jedenfalls) kostet, ist noch nicht bekannt.

[via ipad-deluxe.de, soulo.com]

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising