Das ist der LED Volleyball-Basketball-Tennis Court der Zukunft

ledssports-pulastic-led-court-markings

Unterschiedliche Linien ziehen für Volleyball, Basketball oder Tennis? Pustekuchen. Künftig wird es frei konfigurierbare LED-Linien geben. Zumindest auf dem Court der Zukunft.

Die günstigen Lichtlein werden in den USA schon bald an High Schools zum Einsatz kommen und dem Markierungswahnsinn in den Turnhallen ein Ende setzen.

LEDSSPORTs, der Marktführer, kommt übrigens aus Holland. Hoffentlich findet diese Technik auch hierzulande bald ihren Einzug. [Jack Loftus/Jens-Ekkehard Bernerth]

[Gizmag]

Tags :
  1. Mein Traum wird Wirklichkeit .. ;-))
    Jetzt bitte weiterentwickeln und an Kreuzungen im Straßenverkehr einsetzen. Je nach Grünphase und Abbiegerspur die Markierungen schalten und der gesamte Verkehr läuft ne Ecke flüssiger … jede Wette.

    1. das wäre super, aber ich glaueb kaum, dass man die LEDs auch bei grellem tageslicht gut sehen kann….
      daher eher nur für drinnen, aber in turnhallen hier in DE wäre das richtig geil….“wir spielen bis zu der blauen linie, die da lang geht, dann dort hinter der grünen weiter geht und dann mit schwarz zusammen endet.“ “ WAS????“, die LED Linien wären der hammer

  2. Und als nächsten Schritt tragen wir alle Brillen mit AR: Dann müssen nirgend wo mehr Linien gezogen werden, weil diese dann die Realität virtuell überlagern:-) Wär auch unglaublich kostenneutral:-) Hoffe ich muß dafür nicht 10 Jahre warten:-@

  3. Diese Idee hatte ich schon seit Jahren, da auch mich dieses Durcheinander in der Turnhalle richtig angekotzt hat.

    Ich denke schon, dass es in den Straßenverkehr integriert werden kann, da ja die Linien, wie sie aktuell existieren, auch mit kleinen Glaskugeln abgedeckt sind, welche das Licht der Autos reflektieren. Wenn man es nur schaffen könnte, dass die Kugeln kein Licht mehr durchlassen, sobald Strom fließt, könnte dies billiger werden, als wenn man gleich LED’s einbaut.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising