Erstes induktives Auflade- und Befestigungssystem für iPad 2

iPort-LaunchPort-iPad-2

Zum Laden des iPads war bisher immer ein Netzteil oder USB-Kabel samt Rechner nötig. Mit dem iPort Launchport kommt das Tablet nun auch komplett schnurlos aus.

Mobees neuestes Zubehör zum iPad 2 umfasst die iPad-Hülle Powershuttle und entweder eine Wallstation, die wahlweise im Hoch- oder Querformat an der Wand befestigt werden kann oder eine Basestation, die auf dem Tisch platziert wird. Die Hülle ist über den Port mit dem iPad 2 verbunden. Hat sie Kontakt zu einer der Stationen, wird das Tablet per Induktion geladen.

Leider schlägt der luxuriöse Spaß mit 149 Euro für die Hülle und 199 Euro je Station zu Buche. In den Läden stehen wird der iPort Launchport ab dem vierten Quartal 2011.

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising