Google Street View fängt nicht nur Straßen ein

streetview

Falsche Zeit und falscher Ort: Eine nichtsahnende Einwohnerin Miamis wurde vom Google-Auto erwischt, als sie nackt mit der Milchkanne vor das Haus getreten ist.

Ob die Dame überhaupt gemerkt hat, dass sie gerade für das Internet verewigt wurde, ist nicht bekannt. Google war immerhin so entgegenkommend, sie aus dem Bild zu entfernen. Trotzdem geistert nun die unzensierte Aufnahme durchs Netz – die wir hier natürlich nicht zeigen.

[CNET]

Tags :
  1. Ernsthaft, wer nackt in seinem Garten rumspaziert. Der keine Mauer, Hecke oder sonst eine Sichthinderung aufzuweisen hat, der will es doch nicht anders -.-

  2. @asdf dem kann ich nur zustimmen, und wer das original der afroamerikansichen Lady sucht gibt einfach in google „google naked lady“ und Bilder ein :D

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising