Autokorrektur ist nicht nur ärgerlich, es tötet auch Apps

locai912

Hier ist ein Tipp für Entwickler von Apps für Smartphones: Bevor ihr eure Apps an einen App Store übermittelt, prüft, was Auto Correctur euren Apps antut. Dieser einfache Check kann den Erfolg eurer App sichern. Fragt mal die Firma Locai aus Dallas.

Locai hat vor Kurzem eine App an den Android Markt übermittelt und war überrascht, dass niemand sie finden konnte. Die Ursache dafür war natürlich die Autokorrektur: Sie änderte „Locai“ zu „Local“. Oops.

Jetzt haben sie ein Problem: Sollen sie den Namen ändern? Oder lieber warten, bis Google den Suchalgorithmus ändert und Autokorrektur ignoriert?

[Tech Crunch]

Tags :
  1. „Auto Correctur“ na… mit Handy sowie Autokorrektur und Englischer Tastatur den Beitrag geschrieben?

    Kenn mich mit Android nicht aus, aber kann man die Autokorrektur nicht ausschalten?
    Oder einfach das Wort nochmal neu schreiben?

  2. es ist möglich, sie so auszuschalten, dass das Wort nicht einfach automatisch übernomen wird, sondern erst auf den Vorschlag drückt…

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising