AMD setzt neue Weltrekordmarke im Overclocking

overclockinghelium

AMD hat seinen 8-Kern-FX-Prozessor mit Bulldozer-Architektur auf 8.429 GHz übertaktet und damit den alten Rekord von 8.308 GHz überboten, der mit einem Intel-Prozessor erzielt wurde.

Den enormen Wert von 8.429 GHz konnte AMD nur mit dem Einsatz von flüssigem Helium erreichen. Damit wurde die alte Marke eines Intel Celeron-352 übertrumpft, den man auf nur 8,308 GHz übertakten konnte. Der Unterschied beträgt gerade einmal 121 MHz.

Für Overclocker, die keine Möglichkeit haben, ihren Prozessor mit flüssigem Helium zu kühlen, gibt es Hoffnung. Mit einer konventionellen Wasserkühlung konnte AMD die CPU auch über 5 GHZ bringen.

YouTube Preview Image
Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising