Goggles analysiert Fotos im Hintergrund

triptico_1316035562563

Die neueste Version von Googles Goggles arbeitet für dich, ohne dass du etwas dafür tun musst. Hierzu musst du nur eine Einstellung verändern, in welcher du Goggles erlaubst, im Hintergrund deine Fotos zu analysieren.

Goggles neuestes Update bietet ein Opt-In-Feature. Sobald du etwas fotografierst, analysiert Goggles das Bild automatisch. Erkennt die App etwas, erscheint eine Meldung auf dem Display. Wenn nichts erkannt wird, wirst du nichts davon mitbekommen, lediglich dein Akku wird in Mitleidenschaft gezogen.

Sinnvoll ist Goggles zum Beispiel, wenn man Buchcover oder Filmplakate fotografiert. Wenn du die neueste Version von Goggles 1.6 beziehen möchtest, benötigst du Android 2.1 oder höher. Googles Goggles ist nach wie vor nur in englischer Sprache verfügbar.[Adrian Covert/Helene Gunin]

[via Google]

YouTube Preview Image
Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising