Musikvideo-Pendant zu Pandora

musicvideogen

Music Video Genome ist ein ambitioniertes Projekt, um eine Applikation für Musikvideos zu entwickeln, ähnlich zu Pandora. Es befindet sich momentan noch im frühen Entwicklungsstadium und benötigt die Hilfe der Community, um zu wachsen.

Entwickelt von Casey Pugh stellt der Online Service eine Datenbank mit Musikvideos von Quellen wie Youtube und Vimeo zusammen. Pugh ist auf Nutzer angewiesen, die ihm helfen, die richtigen Titel zu den Videos zu finden. Dies ist schwerer als man denken könnte, da viele Musikvideos nur aus einem Bild oder dem Songtext und der Audiodatei bestehen. Die Nutzer haben die Möglichkeit, solche Videos zu kennzeichnen, damit die Datenbank nur die besten speichern kann.

Es ist schwer vorstellbar, dass das Projekt richtig abheben kann, da es noch einige Stolpersteine zu bewältigen hat. In Deutschland beispielsweise findet man größtenteils nur noch gesperrte Videos. Das Projekt klingt auf jeden Fall interessant und wir sind gespannt, wie es sich weiterentwickelt. [Kelly Hodgkins/Helene Gunin]

[via Music Video Genome]

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising