Externer Akku für die Play Station Vita

ps_vita_screen

Nachdem kürzlich bestätigt wurde, dass die Play Station Vita lediglich eine Akkulaufzeit von drei bis fünf Stunden haben wird, waren Spiele-Fans nicht eben begeistert. Nun rüstet Sony mit einem externen Akku nach.

Dies gab Sony WorldWide Studios-Chef Shuhei Yoshida auf der diesjährigen Tokyo Game Show bekannt: “Wie Sie bemerkt haben, haben wir die Peripherie für PS Vita angekündigt. Unter dieser befindet sich auch ein externer Akku. Dieser verlängert die Akkulaufzeit der PS Vita. Wenn sie also von New York nach San Francisco oder umgekehrt fliegen, müssen sie sich keine Gedanken machen, wenn sie über den externen Akku verfügen.”

Das Handheld selbst soll in Japan am 17. Dezember 2011 auf den Markt kommen. Wann das Gerät auch bei uns in den Läden stehen wird, ist noch nicht bekannt.

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising