Ranking: Heidi Klum zu gefährlich fürs Internet

HEART TRUTH NY FW08 01-31-08

Was haben Heidi Klum, Cameron Diaz und Scarlett Johansson gemeinsam (abgesehen davon, dass sie alle extrem wichtige A-Promis sind)? Richtig: Sie sind ziemlich gefährlich. Das hat der IT-Sicherheitspezialist McAfee in seinem Ranking der „Most Dangerous Celebrities“ bekannt gegeben.

Mit der Aufstellung der zehn gefährlichsten Prominenten im Web weist McAfee darauf hin, welche Namen im Internet am häufigsten für kriminelle Machenschaften missbraucht werden. Wer beispielsweise nach „Heidi Klum“ sucht, gelangt mit einer zehnprozentigen Wahrscheinlichkeit auf einer Webseite, die Malware, Spyware oder Adware verteilt. Mit dieser Quote erreicht das deutsche Supermodel denn auch Platz 1 der Rangliste.

Dahinter folgen Cameron Diaz, Piers Morgan, Jessica Biel, Katherine Heigl, Mila Kunis, Anna Paquin, Adriana Lima, Scarlett Johansson und zusammen auf Platz 10 Emma Stone, Brad Pitt und Rachel McAdams.

Wer diesen Stars im Web begegnet, sollte also zwei Mal überlegen, ob er weiter klickt. Vielleicht ist er in die Falle eines Cyber-Kriminellen getappt, der die Gier nach Klatsch und Tratsch über die Prominenten nur ausnutzen will.

Foto: The Heart Truth (Quelle: Wikipedia)

[via huffingtonpost.com]

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising