HP holt die Sense raus

webos1

Am Montag haben Berichten zufolge 500 Mitarbeiter ein Kündigungsschreiben erhalten.

Betroffen waren ausschließlich Angestellte der Abteilung webOS Global Business. Die Computerfirma hat die Zahl nicht bestätigt, tatsächlich könnten sogar mehr Mitarbeiter betroffen sein.

Was mit webOS geschieht, ist nach wie vor unbekannt. [Kelly Hodgkins/Jens-Ekkehard Bernerth]

[AllThingsD]

Tags :
  1. Hahahaha… 500 Leute sitzen auf der Straße, und dem ex-CEO schiebt man aufgrund seiner Unfähigkeit noch 35 Mio als „Abschiedgeld“ in den Arsch. Es wird langsam unerträglich, wie sehr sich die Oberen auf Kosten der kleinen Angestellten vor den Augen der gesamten Welt bereichern…

    Vielleicht sollte man Manager nicht mit Millionen in eine Position locken sondern das an einen Erfolgsbonus koppeln. Der kann dann auch ruhig üppig sein.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising