YouTube fügt 3D Video-Konvertierung und neue Schnitt-Tools hinzu

youtubevlix

Google hat YouTube neue Funktionen verpasst, darunter die Möglichkeit, 2D- zu 3D-Videos zu konvertieren. Ob das wer braucht...

Praktischer sind da die anderen neuen Tools: YouTube-Nutzer können mit zwei neuen Schnitttools arbeiten, Vlix und Magisto. Mit Vlix können Effekte an den Anfang und das Ende des Videos gesetzt werden, Magisto zerstückelt längere Videos in kleinere Streifen.

Außerdem können verifizierte Nutzer fortan Videos mit einer Länge von 15 Minuten posten. [Kelly Hodgkins/Jens-Ekkehard Bernerth]

[YouTube via TechCrunch]

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising