NASA-Klingeltöne: Neil Armstrong und John Swigert aufs Handy laden

nasa-logo

„One small step for (a) man, one giant leap for mankind“ und „Houston, we've had a problem“ – zwei der berühmtesten Sätze der Menschheitsgeschichte. Nun hat die NASA diese und andere Originalaufnahmen und -töne aus über 50 Jahren Raumfahrt als Klingeltöne veröffentlicht.

Neben den zwei oben genannten Aufzeichnungen hat die US-amerikanische Weltraumbehörde 34 weitere Sounds als MP3 und M4R (fürs iPhone) als Download bereitgestellt. Darunter sind viele weitere Bekannte Töne und Aussagen wie der Funkspruch der Apollo-11-Mission „Eagle has landed“ oder der Sound von starteten Raketen und Raumsonden.

Die NASA hat die Klingeltöne in die vier Kategorien „Shuttle and Station“, „Apollo and Mercury“, „Current Missions“ sowie „Beeps and Bytes“ einsortiert. Von www.nasa.gov/connect/sounds lassen sich die Audiodateien direkt runterladen und aufs Handy überspielen.

[via technabob.com]

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising