Ab in den Karton: Bastel dir deine externe Öko-Festplatte

bytepac-kit-3

Praktisch und dabei ökologisch sinnvoll - Das BytePac Kit der Firma Convar. Die neuen externen Gehäuse für SATA-Festplatten warten mit einem besonderen Clou auf: Sie bestehen aus ökologisch abbaubarer Kartonage.

Was auf den ersten Blick wie ein simpler Karton anmutet, entpuppt sich in Wirklichkeit als Festplatten-Träger mit SATA auf USB-Adapter. Eine Plastikverstärkung findet sich lediglich um die Kabel und das Netzteil herum.

Um euch eure eigene externe Festplatte zu basteln, müsst ihr nur eure Festplatte in eine der Boxen einbauen und an euren Rechner oder eure Spielkonsole anschließen. Zum Nutzen der Platten lässt sich die Anschlussblende hochklappen.

Das BytePac Kit enthält neben drei Leerboxen, 3 Schubern, einem Satz Etiketten auch ein SATA/USB-Anschluss Kit. Das Gesamtpacket kostet 39,95 Euro.

[Via: stadt-bremerhaven]

Vielen Dank an Marion H. für den Tipp.


Tags :
  1. Boooah, auf was man alles kommen kann. Coole Idee, bei mir fliegen noch zwei Platten rum die würden sich super in so ner Box machen. Lustig finde ich den Schnittplan im Shop mit dem man seine eigenen Layouts kreieren kann. Da werde ich mich mal an einem COD Layout versuchen. Danke für den Bericht ;)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising