Plant Google ein Chromebook Touch?

Chrome_Touch

Neben Android hat Google mit ChromeOS noch ein zweites Betriebssystem-Eisen im Feuer, das allerdings bislang noch nicht so richtig in Schwung gekommen ist. Möglicherweise gibt es bei Google nun aber Pläne, das Browser-OS Touchscreen-freundlich umzugestalten und ein Chromebook mit Touchscreen auf den Markt zu bringen.

Ein Indikator dafür ist die überarbeitete Startsteite von Google Chrome, der die Basis von ChromeOS darstellt. In der kürzlich erschienenen Beta von Chrome 15 werden die installierten Apps, die meistbesuchten Seiten und die Bookmarks nämlich deutlich größer und damit auch fingerfreundlicher angezeigt – vergleichbar mit dem Internet Explorer 10 im kommenden Microsoft System Windows 8. Ob sich daraus automatisch eine Touch-Variante von ChromeOS ableiten kann, ist natürlich Interpretationssache, dennoch halten wir derlei Pläne nicht für ausgeschlossen.

[via PC Pro]

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising