Bing Maps integriert Flughafen-Karten

bing[1]

An großen Flughäfen wie dem Frankfurt Main Airport oder dem JFK-Airport kann man sich schonmal verlaufen. Nicht zuletzt deshalb hat Microsoft in seinem Kartendienst Bing Maps damit begonnen, die Wege und Straßen auf Flughäfen einzupflegen.

Im Moment sind lediglich 43 US-Flughäfen integriert, die Tendenz ist jedoch steigend. Auf diesen 43 Flughäfen fühlt man sich mit einem Windows-Smartphone ab sofort also nicht mehr ganz so verloren.

Wenn ich das richtig erkenne, sind in Google Maps schon lange die meisten Flughäfen verzeichnet. Microsoft prescht hier also nicht mit einem neuen Feature vor, sondern versucht nur, mit Google gleich zu ziehen.  [Klaus Deja / Kwame Opam]

[via Ubergizmo]

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising