Neue Lautsprecher mit kaputter Membran

redspeaker-skitched

Die Membranen brandneuer Lautsprecher sollten nicht so aussehen, selbst wenn sie billig waren. Das ist auf jeden Fall falsch und ich hoffe es ist irgendwie reparierbar. Sonst muss jemand beim Brando Workshop gefeuert werden.

Diese kleinen USB Lautsprecher haben Saugnäpfe auf der Rückseite, damit man sie an einem Tablet befestigen kann. Es sieht ziemlich danach aus, als würden die Lautsprecher nicht richtig gut funktionieren. Und der Produktfotograf hat sie wohl extra mit der Vorderseite nach unten auf den Boden geschmissen, wodurch die Membranen nach innen wandert sind.

Ich muss schon sagen, ein wirklich schlechtes Design. Ich habe nicht das Gefühl, dies wären Lautsprecher mit der allerneusten Technologie. Nicht für 15 US-Dollar. Dieses Produkt soll zwar billig sein, doch man kann seine Arbeit auch mit etwas mehr Stolz verrichten. [Mario Aguilar/Helene Gunin]

[via Brando Workshop]

Tags :
  1. Ach Gott… Schaut euch die anderen Bilder einmal an oder die schwarze Version der Lautsprecher mit den Haken für den Monitor. Dort ist die Membran intakt … was eine alberne News…

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising