Kleines Monkey Light verwandelt Fahrräder in 8-Bit-Kunst

medium_pattern_array

Mit den Mini Monkey Lights schlagt Ihr zwei Fliegen mit einer Klappe: Ihr werdet besser gesehen und das auch noch auf eine coole Art und Weise. Es könnte sein, dass der Verkehr um Euch herum zum Erliegen kommt, was zweifelsohne Eurer Sicherheit dient.

Jedes Mini Monkey Light besteht aus zehn superhellen, farbigen LEDs, die an den Speichen befestigt werden. Dreht sich das Rad, entstehen farbige Muster, die sich über fünfzehn voreingestellte Programme abrufen lassen. Feuerkugeln, Schädel, Herzen, Space Invaders – da ist einiges dabei, was Spaß macht. Drei AA-Batterien sollen für bis zu 40 Stunden Lichtzauber sorgen. Die Mini Monkey Lights passen an Räder bis 20 Zoll, sind wasserdicht und diebstahlgeschützt.

Ein Mini Monkey Light kostet 50 Dollar. Der Verkauft erfolgt über Kickstarter, wobei die Auslieferung Ende 2011, Anfang 2012 startet. [Andrew Tarantola / Tim Kaufmann]

[Via Kickstarter, The Awesomer]

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising