Samsung und Google verschieben Android-Event

Samsung Mobile Unpacked

Eigentlich wollten Google und Samsung am 11. Oktober die neue Version von Android und wohl auch das neue Nexus Prime vorgestellen. Nun haben die beiden Unternehmen bekannt gegeben, dass das Event verschoben wird. In der Begründung heißt es, dass es nicht die richtige Zeit für eine Produktneuvorstellung sei.

Damit dürfte wohl der Tod von Apple-Gründer Steve Jobs gemeint sein, dessen Beisetzung zudem ebenfalls für den 11. Oktober terminiert ist. Ein Ausweichtermin für „Samsung Mobile Unpacked“ soll in den kommenden Tagen bekanntgegeben werden.

[via TechRadar]

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising