Welcher mysteriöse Sensor wird in Fujis X-Kameraserie verbaut?

fuji640

Die Fuji Guys haben heute in ihrem Feed Details zu Fujifilms kommender X-Serie gepostet, die mit einer austauschbaren Linse und ohne Spiegel an den Start gehen soll.

So hieß es, dass die neuen Kameras, die auf der X-100 basieren, nicht einen micro 4/3 Sensor verwenden, sondern auf einen „Premium“-Sensor (sprich: einen größeren) setzen wird, der eine bessere Auflösung und weniger Rauschen bietet als ein 35mm-Framesensor.

Weitere Details wurden nicht genannt, im Januar 2012 wird die Kamera wohl auf der CES 2012 enhüllt. [Andrew Tarantola/Jens-Ekkehard Bernerth]

[Fuji Guys via Petapixel]

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising