HP könnte heute über das Schicksal von webOS entscheiden

webostouchpad10

Heute könnte ein Meeting bei HP anstehen, das über die Zukunft von webOS entscheidet, berichtete "Apple Insider". Dort könnte festgelegt werden, ob die webOS-Abteilung verkauft wird oder aber ausgegliedert wird.

Die ganze Aufregung um das System kam mit der Entscheidung des inzwischen gefeuerten CEOs Leo Apotheker auf, das für HP 1,2 Milliarden US-Dollar teure Programm aufzugeben.

Meg Whitman, die neue Geschäftsführerin, könnte dem Betriebssystem neues Leben unter dem HP Banner einhauchen. Oder aber es verkaufen, angeblich hat Amazon Interesse daran bekundet. [Kelly Hodgkins/Jens-Ekkehard Bernerth]

[AppleInsider]

Tags :
  1. „Apple Insider“ berichtet also über ein mögliches Meeting von HP wo vielleicht über die Zukunft des webOS entschieden wird. Tolle Quelle.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising