Luxus-Wohnmobil mit dem Design von gestern und der Technik von heute

1

Marchi Mobile hat eine neue Generation von Luxus-Wohnmobilen aufgelegt. Die Fahrzeuge sehen aus, als seien sie einem Autosalon der 50er Jahre entsprungen - aber das täuscht. Die eleMMent-Serie erlaubt unglaublich viel Luxus - obwohl man eigentlich in einem Riesenbus sitzt.

Die Luxus-Wohnmobile der eleMMent-Serie sind in verschiedenen Konfigurationen beispielsweise als Reisefahrzeug oder auch als Promotion-Fahrzeug erhältlich. Die 40 Meter langen Busse mit einer Wohnfläche von bis zu 50 Quadratmetern (geparkt) sind unter anderem mit einem Schlafzimmer ausgestattet, das geräumig genug ist, um einen 40-Zoll-Flatscreen unterzubringen. Das Design der Fahrerkabine basiert auf dem DAF-Truck von Colani.

Die Preisliste ist nach oben hin offen. Wer das nötige Kleingeld aufbringt, kann solche Annehmlichkeiten wie mobiles Internet, einen Kamin (nur bei abgestellten Fahrzeug empfohlen), Streaming-Video-Überwachung, Fußbodenheizung, eine Dusche und Sat-TV einbauen lassen. Das Ganze wird von einem 500-PS-Motor angetrieben. Im Gegensatz zu einem konventionellen Busdesign benötigt der eleMMent durch seine windschnittige Form um bis zu 20 Prozent weniger Kraftstoff. Mein absoluter Favorit ist die Nachtlackierung, die im Dunkeln leuchtet. [Andrew Liszewski / Andreas Donath]

[Via Marchi Mobile, Autoblog.nl]

Tags :
  1. Liebe Herren der Schöpfung, das mit den Maßen ist doch irgendwie verflixt oder? Wenn der 40m lang sein soll, dann sagt Bescheid wo er fährt, ich schau gerne zu wie er beim Versuch abzubiegen alle Schilder und Fußgänger mitnimmt ;-)

  2. Ist euch aufgefallen, dass der Scheibenwischer nicht immer der gleiche ist? Auf der Außenansicht ist das n anderer wie auf Bild 4!!! Wurden da etwa 2 Modelle vermischt?
    Sehr komisch…. Oo

Hinterlasse einen Kommentar zu hoschi Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising