Advertorial: Spitzensound und edles Design mit der ASUS N5-Serie

Asus N5

In seiner N5-Serie verschmilzt ASUS satten Klang mit schicker Optik. Die leistungsstarken Notebooks wurden in Zusammenarbeit mit dem Designer David Lewis entwickelt und setzen auf Soundtechnik von Bang & Olufsen ICEpower - inklusive externem Subwoofer für satte Bässe.

Wer auf guten Klang Wert legt, kommt bei Notebooks normalerweise nicht auf seine Kosten, doch mit der N5-Serie spricht Asus auch Musikliebhaber an. Die Geräte erreichen dank ASUS SonicMaster, in dem das Know-how von Bang & Olufsen ICEpower steckt, eine bisher unerreichte Klangfülle mit kristallklarer Stimmwiedergabe, breitem Hörfrequenzbereich und tiefem Bass. Letzteren steuert der externe Subwoofer bei, der allen Notebooks der Serie beiliegt. Das Ergebnis: ein brillantes und lebensechtes Audio-Erlebnis, mit dem sich die N5-Notebooks hinter keinem freistehenden Soundsystem zu verstecken brauchen.

Wie beim ASUS NX90 hat Designer David Lewis auch Hand an die neuen Modelle N55SF und N75SF gelegt und ihnen ein gleichermaßen schlichtes wie elegantes Design verpasst. Die Notebooks haben eine glänzende Oberfläche in Klavierlack-Optik und polierte Metallrahmen an den Stoßkanten. Die Lautsprechergitter sind einer Schallwelle nachempfunden.

Zur Innenausstattung der N5-Notebooks zählen kräftige Intel Core i5 und Core i7. Im 17-Zoll-Modell N75SF-V2G-TZ106V steckt ebenso ein Core i7-2630QM mit 2,30 GHz wie im 15-Zoll-Modell N55SF-S1124V. Beide bringen 8 GByte RAM, eine Nvidia GeForce GT555M und ein Blu-ray-Laufwerk mit. Die Festplatte des 17-Zöllers fasst 1,5 TByte, die des 15-Zöllers 750 GByte. Ihn gibt es als N55SF-S2217V auch mit Core i5-2410M, 4 GByte RAM und 500-GByte-Festplatte.

Zum Start der N5-Serie suchen ASUS und Intel gemeinsam mit Grammy-Gewinner und Musiker Jason Mraz nach dem Unglaublichen – einem Sound, einem Bild, einem Erlebnis, einer Kreation. Wer seine Vision vom Unglaublichen mit der Welt teilt und unter www.SuchenachdemUnglaublichen.de hochlädt, hat nicht nur die Chance, ein N5-Notebook zu gewinnen. Der Gesamtsieger darf seine Interpretation des Unglaublichen mit Jason Mraz und professioneller Filmcrew in Szene setzen und im Januar 2012 auf einem der weltweit größten Filmfestivals in Park City, Utah, präsentieren.

Tags :