Das iPad als 3D-Fernbedienung

Maide

Apps zur Fernsteuerung von PC und Mac gibt es für das iPad reichlich. Einen etwas ungewöhnlicheren Ansatz als die herkömmliche Desktop-Fernbedienung bietet das Projekt Maide. Die App macht das iPad zu einer echten Alternative zu 3D-Mäusen.

Haupteinsatzzweck von Maide ist die Präsentation von 3D-Modellen in CAD-Programmen. Über das iPad lassen sich die Modelle per Fingergesten rotieren, heranzoomen und sogar editieren. Zudem ist es möglich, mit mehreren iPads am gleichen Projekt zu arbeiten. Maide könnte sich auch als ideale Ergänzung für Computerspiele erweisen, da es zusätzlich zu einer Maus genutzt werden und beispielsweise die Kamerasteuerung übernehmen kann. Die App ist für 3,99 Euro im App Store erhältlich, zusätzlich muss auf dem PC bzw. Mac ein Server-Tool installiert werden.

[via TechCrunch]

Tags :
  1. Hm, Hollywood und Sachlichkeit schließen sich aus. Will sagen, sieht cool aus, ist aber zu langsam. Nette Spielerei… aber nicht mehr.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising