RIM beginnt, den BlackBerry-Service wieder an den Start zu bringen

blackberry1012

Blackberry wird in Kürze damit beginnen, den E-Mail-Service wieder verfügbar zu machen.

Fast vier Tage ist der Service schon down, der Betreiber hat nun in den betroffenen Regionen den E-Mail-Service neu gestartet. Die verpassten Nachrichten werden nachträglich zugestellt, und auch der BlackBerry Messenger und die Browsing-Services sollen schon bald wieder funktionieren.

Den Status kann man online einsehen. [Kelly Hogkins/Jens-Ekkehard Bernerth]

[Tested via Electronista]

Tags :
  1. ich finde es nur schade, dass ein business-orientierter konzern einem fehler der ausfallsicherung zum opfer gefallen ist. und grade geschäftskunden beißen nahc kiddies als erste in ihr telefon, wenn sie 5 minuten lang keine mails bekommen haben.
    bitte, bb…..machs stabiler für die zukunft :D

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising