Update-Probleme bei iOS 5

iOS 5

Seit gestern Abend steht iOS 5 zum Download bereit - und treibt viele Nutzer zur Verzweiflung. Es kommt zu abgebrochenen Downloads, Fehlermeldungen und sogar Datenverlusten, weil die Apple-Server den vielen Anfragen nicht gewachsen sind.

Am häufigsten scheint derzeit wohl der Fehler 3200 aufzutauchen, doch einige Nutzer berichten auch von anderen Fehlercodes. Grund sind überlastete Server, die mit den vielen Anfragen nicht zurecht kommen. Wer es geduldig weiterprobiert oder etwas abwartet, sollte früher oder später erfolgreich sein. Alternativ dazu kann man das Firmware-Update auch manuell am Rechner herunterladen und anschließend über iTunes auf iPhone oder iPad bringen.

iOS 5 für iPhone 3GS
iOS 5 für iPhone 4
iOS 5 für iPad
iOS 5 für iPad 2 WiFi
iOS 5 für iPad 2 3G
iOS 5 für iPod Touch (3. Generation)
iOS 5 für iPod Touch (4. Generation)

Das allein ist aber noch keine Absicherung gegen eventuelle Probleme, denn beim Update-Prozess wird in jedem Fall kurz Verbindung zu den Apple-Servern aufgenommen, was natürlich wegen deren Überlastung fehlschlagen kann, auch wenn das Update bereits komplett heruntergeladen wurde. Einige Nutzer beklagten auch verloren Daten beim Update oder verschwundene Apps. Wie bei jedem Update ist es also eine gute Idee, zunächst mal ein Backup zu machen und alle Daten zu sichern.

Tags :
  1. Wenn die Server schon bei 700MB Updates in die Knie gehen, wie sieht das dann erst aus, wenn mal richtig Daten über die Wolke gehen?
    Lustig, vor 2 Wochen wurd MS noch belächelt, weils Mango schubweise ausgerollt hat, mit dem Verweis, dass Apple das bei Milionen Geräten auch auf einen Rutsch hinbekommt…

  2. Bei mir hat auch alles Prolemlos geklappt. Aber nach 1 Tag muss ich sagen das einiges irgendwie aufgesetzt und nicht richtig stimmig aussieht. Und ich habe einige Apps die sich nicht mehr öffnen lassen. Wie gut das es Updates gibt.

  3. Ich hatte auch mehrmals eine Fehlermeldung mit dem Code 3004. Nach dem Update war dann auch noch die Hälfte meiner Apps weg. Aber jetzt hab ich alles wieder eingerichtet und muss sagen, dass IOS 5 besser läuft als die 4-er Version. Zumindest habe ich den Eindruck, dass es schneller ist auf meinem IPhone 4.

  4. Naja, das Update klappte. Allerdings nach mehreren 3200er-Fehlern.
    Insgesamt bin ich positiv beeindruckt vom iOS 5.
    Auffällig sind allerdings tagsüber mehrfach Verbindungsabbrüche zur Cloud… da muss Apple wohl noch nachservern

  5. Ich versteh es nicht. Ich kann iOS5 immer noch nicht installieren. Hab ein 3GS mit 4.3.5. Nach dem update von iTunes auf 10.5 hab ich mir original von Apple und von Gizmodo iOS5 gezogen. BAckup vom 3GS gemacht und versucht iOS5 zu installieren. Auf normale Weise kommt beim verbinden mit dem Server die Fehlermeldung 3194. Wenn ich jetzt SHIFT+Aktualisieren drücke und iOS5 update kommt Fehler 3002. SHIFT+Wiederherstellen+iOS5 gibt mir ne Fehlermeldung 3194. In meiner HOST Datei steht auch kein gs.Apple mehr drin. Tiny Umbrella hab ich auch schon getestet und ca.10 mal iTunes neu installiert. Sogar Reg Cleaner hab ich schon benutzt. Nichts hilft. Man ich brecht ab. Sitze seit ca. 10Stunden vor iTunes und verzweifel dran.

  6. Ich hatte bei meinen unzähligen Update-Versuchen insgesamt sieben verschiedene Fehlercodes – alles Blödsinn. Nicht das Kabel, oder der USB-Port, die Firewall oder die Sicherheitseinstellungen unter Windows waren Schuld, nein, der Download war fehlerhaft, wegen Überlastung der Server war die Datei defekt, auch die direkt geladene Firmware. So hat Apple vermutlich Millionen Nutzer hinter die Fichte geführt. Meine Begeisterung für Apple hat einen empfindlichen Dämpfer erhalten.

  7. keine Fehler beim Updaten, aber auf iPad1 seit Update schon etliche App-Abstürze gehabt… :-( Als wäre RAM ständig knapp oder so.

  8. Backup hängt sich auf.

    Bei mir hängt sich das Update leider schon beim Backup auf. Es erschient die Meldung „Backup von „MarkusHiPhone“ … – aber diese bleibt einfach nur ewig stehen (2 Stunden) und letztendlich hängt sich das gesamte iTunes auf.

    Umgebung:
    iPhone 3GS – mit aktuellen iOS – 32GB
    iTunes 10.5

    Auch dieser Weg hier, hat diesmal leider nicht geholfen:
    http://support.apple.com/kb/HT1923?viewlocale=de_DE&locale=de_DE

    Kennt jemand das Problem und hat eine Lösung für mich?

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising