Google+ hat 40 Millionen Anwender, aber wieviele benutzen es?

google-plus-2

Google hat sein Geschäftsergebnis veröffentlicht und was für ein Wunder: Das Unternehmen hat tonnenweise Geld gescheffelt. Der Großteil stammt aus dem Suchmaschinengeschäft. Das hat sich seit den letzten 10 Jahren nicht geändert. Aber etwas Spannendes war dennoch dabei.

Google hat zwar nicht verraten, wieviele Androidnutzer es gibt, aber die Zahl der Google+ Nutzer hat man dennoch bestätigt. Es gibt 40 Millionen Google+ Account. Doch das sagt natürlich überhaupt nicht, wieviele Anwender Google+ überhaupt noch verwenden. Und trotz der massiven Werbung für Google+ bei den Abermillionen von Google Mail-Anwendern haben nur 40 Millionen mitgemacht? Das ist nicht gerade viel, oder?

Übrigens: Der Umsatz im letzten Quartal lag bei 9,72 Millarden US-Dollar. Der Nettogewinn belief sich auf 2,73 Milliarden US-Dollar.

[Via Google]

Tags :
  1. Bin auch noch da angemeldet, habs mir kurz angeguckt und nie wieder besucht.
    Bin aber zu faul mich wieder zu löschen.

    Ich denke das wird auf langen Zeitraum Floppen, Facebook hat die Macht, dort sind alle, warum soll man also wechseln, Google hat nix spezielles um wirklich dahin zu wechseln, Google+ sollte sich was einfallen lassen, denke aber nicht dass das noch was wird :D
    Es redet abnsolut niemand mehr über G+.

    1. Doch Kontakt Ringe xD

      Naja bin auch noch da war ein Beta User habe hunderte dort angemeldet als es noch nicht open war, mitlerweile benutzte ich den dienst kaum noch, ist genau so schwachsinnig wie Facebook und co. reinste Zeit verschwendung

  2. Ich nutz g+ regelmäßig und bin auhc nicht mehr bei Facebook, allerdings komm ich auch aus der IT.Viele meiner Freunde sind ebenfalls early adopers, die meisten aber uach noch bei FB. Ich denke es ist nur eine Frage der Zeit bis es „massentauglich“ ist.

  3. Bin auch bei g+! Bin weder bei FB noch bei VZ….mir reicht google vollkommen aus.
    Hatte aber auch schon viel spass mit gtalk – hat eigentlich vollkommen gereicht. :-)

    ich denke, dass google aus der Vergangenheit immer noch das „Datensammler“-Image hat (klar, die anderen sind kein deut besser) und deshalb nicht so angenommen wird…!

    Mir gefällts….alles ganz schlicht, einfach und übersichtlich! ;-)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising