iPad 3: Produktionsstart noch in diesem Jahr

ipad2

Laut AllThingsD, dem Blog des Wall Street Journals, sollen die ersten iPad 3 noch in diesem Jahr produziert werden. Markteinführung wäre vermutlich im März 2012.

Kaum liegt der erste Rummel um das iPhone 4S hinter uns, geistern bereits Gerüchte zum neuen iPad durchs Netz. Rund eine Million Exemplare des neuen iPads sollen angeblich bis Ende 2011 gefertigt werden.

Spekuliert wird vor allem darüber, wie Apples neues Tablet ausfallen wird. Während einige Apple-Zulieferer wohl von einem günstigen iPad-Modell sprechen, das sich an das iPad 2 anlehnt und mit einem Preis zwischen 250 und 300 Dollar gegen Amazons Kindle Fire antreten soll, halten andere Quellen diese Gerüchte für unrealistisch. Statt eines günstigen Einsteigermodells wird von Apple ein iPad 3 erwartet. Zu den erhofften Neuerungen des neuen Apple-Tablets zählen ein Retina-Display mit einer Auflösung von 2.048 x 1.536 Pixeln, ein A6 Vierkern-Prozessor sowie leistungsstärkere Akkus.

Tags :
  1. Meine Spekulation: wenn günstig, dann iPad 2 zum Dumpingpreis mit 16GB
    Software: Siri wird drin sein
    Ansonsten: keine Ahnung, aber Retina glaube ich eher nicht, dafür vielleicht geringeres Gewicht und/oder längere Laufzeit.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising