Siri funktioniert theoretisch auch auf dem iPhone 4

HBFfwz97_Pxgen_r_Ax263[1]

Siri, die persönliche Assistentin, gehört zu den Schlüsselfeatures des neuen iPhone 4S. Aber warum sollte die Funktion nicht auch auf dem alten iPhone 4 funktionieren? Siri ist doch bloß Software, keine Hardware. Das gleiche hat sich auch der iPhone-Entwickler Steven Troughton-Smith gedacht und Siri irgendwie auf ein iPhone 4 portiert.

Seine ersten Versuche haben noch nicht ganz funktioniert, aber mittlerweile läuft Siri auf dem iPhone 4 genauso flüssig wie auf seinem Nachfolger. Troughton-Smith portierte einfach ein paar Springboard-Files und die Siri App, die App startet, versteht sogar Spracheingaben aber… Siri kann auf dem iPhone 4 nicht antworten. Der Grund dafür ist, dass die Apple-Server sich weigern, Anfragen von einem iPhone 4 zu beantworten.

Hoffentlich wird Apple Siri bald auch auf älteren Geräten wie dem iPhone 4, iPad 2 und von mir aus sogar dem immer noch supporteten iPhone 3GS einführen. Die Hardware der beiden erstgenannten ist offensichtlich dazu in der Lage, die Software auszuführen. Alles andere wäre einfach nur kundenfeindlich. [Klaus Deja / Casey Chan]

[via 9to5MacEngadget]

Tags :
  1. Ich denke nicht, dass Apple das tun wird.
    In Siri wurde viel investiert, auch eine Menge PR-Kosten.

    Daher ist Siri sicehrlich für iphone-Neukunden ein Argument, das teurere 4S zu kaufen, und nicht das 4 zu wählen.
    Außerdem wird es sicherlich auch Leute geben, für die Siri – neben der stärkeren Hardware – ein Argument ist, von einem Vorgänger-iphone zum 4S upzugraden.

  2. Natürlich funktioniert Siri auf allen gängigen Appleprodukten. Siri und seine Entwickler wurden 2010 von Apple geschluckt. Es war sogar als Platformübergreifend gedacht. Der Grund warum es nur auf dem iphone 4s funktioniert dürfte ein ganz profaner sein.
    Erstens braucht es ein gesondertes alleinstellungsmerkmal für das 4s. Nachdem dieses Hardwaretechnisch immer noch weniger bietet als die Konkurenz vor 6 Monaten musste Siri herhalten. Desweiteren kostet Siri eine nicht unerhebliche Stange Geld. da wäre mal der Übernahmepreis van 200Millionen für das Entwicklerstudio und zum anderen verursacht es Servertraffic. Hierzu gab es eine überschlägige Schätzung von 1cent pro Anfrage (Serverkosten etc; nicht die eigenen Onlinekosten gemeint). Nun darf sich jeder mal ausrechnen wieviel da bei 2 Millionen verkauften Geräte aufläuft. Die Besitzer des 4, 3gs und Ipad aber würden rein gar nichts bezahlen und somit nur Kosten verursachen.
    Macht aber nichts, es gibt AlphaWolfram und Vlingo ( als Beispiele) schon wesentlich länger als Siri und die funzen auch auf den anderen geräten. Es gibt sogar Lösungen die einen großteil der Anfragen ohne Inet bewerkstelligen und lernfähig sind. Aber schon erstaunlich wie hier jedem Marketinggag unkritisch aufgesessen wird.

  3. wenn siri auf iphone 4 läuft dann gibt es ja absolut keinen grund sich das four ass zu holen. wie soll man den sonst mit einem telefon angeben der wie sein vorgängermodel aussieht?

  4. Uns werden Features verkauft, nicht Hardware.
    Wie schnell die Phones der Konkurrenz sind, ist unwichtig, ich rede mit meinem Telefon! Welche Hardware das Gerät braucht um mich zu verstehen, ist dabei unerheblich. Ich kaufe die Funktion.

  5. Das ist geau derselbe Rotz wie damals als Multitasking auf den 3G Modellen nicht berfügbar war, weil de Hardware angeblich zu schwach wäre- nach einem Jailbreak hat es aber auch Klasse funktioniert.
    Bei Siri genau dasselbe Spiel. Sie wollen dich zum Neukauf zwingen…

    MfG Marvin

  6. Siri wird es nie für iPhone 4 geben.

    Siri läuft komplett über Apple Server und Apple kann die ID’s der iPhones unterscheiden und die vom iPhone 4 z.B. blocken.

    1. Tja, da bist du aber leider nicht wirklich informiert denn es gibt jetzt schon Siri auf dem Ipad2 und auf dem Iphone4, JB machts möglich…..
      Es ist nur noch nicht komplett veröffentlich worden…. dauert aber auch nicht mehr lange….

  7. Wieso ist noch kein iPhone 4S Besitzer auf die Idee gekommen, Siri einfach einmal zu fragen, ob es sich auf das iPhone 4 portieren lässt? :P Die Antwort würde ich zu gerne hören ^.^

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising