Find my Friends hat seine erste Ehe auf dem Gewissen

fmfcheater

Apples neue App "Find My Friends" zeigt Euch auf iPhone und iPad, wo Eure Freunde sind. Sie kann aber auch dazu dienen, einen Ehebruch aufzudecken. Das berichtet zumindest der New Yorker Thomas Metz, der den Verkaufsstart des iPhone 4S genutzt hat, um seiner Ehefrau eine Falle zu stellen.

Im MacRumor-Forum hat der hintergangene Ehemann Apple für Find My Friends gedankt: „Ich habe für meine Frau ein 4S besorgt und Find My Friends ohne ihr Wissen darauf installiert. Sie hat mir gesagt, sie sei bei einer Freundin im East Village. Ich habe sie schon seit längerem unter Verdacht, dass sie sich mit diesem Typ aus der Uptown trifft – und dort hat Find My Friends sie auch prompt gemeldet. Dann habe ich ihr eine SMS geschickt und die dumme Kuh behauptet auch noch steif und fest, sie sei bei ihrer Freundin. Danke Apple, danke App Store, danke Euch allen. Diese Bildschirmfotos die ich gemacht habe werden mir das Scheidungsverfahren sehr erleichtern.“

Wenn mich nicht alles täuscht, dann ist es allerdings strafbar, andere Menschen auf diese Weise auszuspähen. Selbst wenn man einen begründeten Verdacht hat muss man andere Wege finden, als die heimliche Installation von Software. Was nicht heißt, dass Find My Friend die erste Software wäre, mit der das möglich ist. Schon mit Find My iPhone ging das theoretisch genauso gut. [Sam Biddle / Tim Kaufmann]

[Via MacRumors, SFGate]

Tags :
  1. Sowas ist immer auslegungssache ;) Schließlich hat er das Telefon besorgt. Es hätte ja gestohlen sein können ^^.
    Naja bis jetzt waren die Frauen offenbar die besseren Fremdgeher(innen) dank Apple ändert sich das nun :D

  2. Was für ein bescheuerter Titel ist das denn bitte? Find my Friends ist also schuld und nicht seine Frau oder er? Qualitätsjournalismus …

    1. @Foobar: Dein Name sagt echt alles… Ich finde den Artikel sehr anregend und gut interpretiert… Und diese Überschrift hat mich überhaupt erst zum lesen animiert…

  3. Mal so nebenbei, das ging vorher auch ohne „Find my Friends“ einfach über Mobileme das Handy Orten oder wie jetzt in der Cloud wenn eine Frau wenig Ahnung hat und der man das aktiviert ist das ein Kinderspiel ;)

    Bild machst vor Gizmodo macht mit, ich dachte ihr seit so schlau, dann hättet ihr gewusst das es nicht neu ist!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising