Die Zukunft von Lego als iPhone-Spiel

screenshot_01

Für das alterwürdige Lego gibt es nun ein iPhone-Spiel. Bei "Life of George" werden ganz normale Legobausteine, ein iPhone und die dazugehörige App zu einem Augmented-Reality-Spiel für Jung und Alt.

Life of George kombiniert kurz gesagt Augmented Reality mit Lego. Die dazugehörige iPhone-Anwendung gibt Figuren vor, die der Spieler in möglichst kurzer Zeit korrekt mit Legobausteinen zusammensetzen muss. Danach wird die iPhone-Kamera zum Abfotografieren des Werks verwendet. Die App erkennt die Steine und prüft den korrekten Zusammenbau.

Es gibt sogar einen Zweispielermodus, bei dem man gegen Freunde spielen kann. Gewinner ist, wer die Figuren am schnellsten zusammensetzt. [Casey Chan / Andreas Donath]

[Via LEGO, Co. Design]

YouTube Preview Image
Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising