MotoACTV: Motorolas Fitness-Armband als Konkurrenz zu Apples Nano

motoactv_2

Motorola MotoACTV ist ein Fitnesstrainer für das Handgelenk, das seinen Träger mit einem MP3-Player, einem Herzfrequenzmesser und einem Schrittzähler begleiten und ihn durch einen eingebauten Fitnesscoach motivieren soll.

Das Fitness-Armband Motorola MotoACTV unterscheidet sich auf den ersten Blick kaum von Apples iPod Nano. Die Größe ist praktisch gleich und auch ein Touchscreendisplay ist in beiden Geräten verbaut, aber der MotoACTV kann wesentlich mehr.

Das Gehäuse des MotoACTV ist wasser- und kratzfest. Außerdem wird ein Funk-Herzfrequenzmesser zum Umschnallen beigelegt, der per Bluetooth arbeitet. Dazu kommt ein Kalorienzähler und ein Schrittmesser.

Die Fitnessuhr soll ab Anfang November 2011 für 250 US-Dollar (8 GByte) beziehungsweise 300 US-Dollar (16 GByte) in den USA auf den Markt kommen. [Andrew Liszewski / Andreas Donath]

[Via Motorola]

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising