Cooler Master mit Gamer-Tastatur für verschwitzte Hände

cm_quickfire_rapid_keyboard

Wenn Euch in der Hitze des Gefechts der Schweiß an den Händen klebt, dann hat Cooler Master etwas für Euch: Eine neue Tastatur, die dank einer besonderen Beschichtung dafür sorgen soll, dass kein Tastendruck durch feuchte Finger verloren geht.

Die unter der Cooler-Master-Marke Storm verkaufte Tastatur namens QuickFire Rapid ist in einem schicken, wenngleich sehr dunklen (und damit staubanfälligen) Design gehalten. Auf der Oberseite gummierte Tasten sollen die Präzision beim Anschlag auch unter schwierigsten Bedingungen erhöhen. Die QuickFire Rapid verwendet Cherrys MX-Technik, was für eine lange Lebensdauer bürgt – und für das perfekte „KlackedieKlack“ beim Tippen. Gamer freuen sich über Anti-Ghosting und die Möglichkeit, den Windows-Knopf zu deaktivieren.

Die QuickFire Rapid wird etwa 80 Euro kosten. [Andrew Liszewski / Tim Kaufmann]

[Via CM Storm QuickFire Rapid Keyboard, TechFresh]

Tags :
  1. Doch die hat mann, z.Bsp: Mann könnte die Tasten nur halb so hoch machen, mann könnte sonst beim schnellen Tippversuch hängenbleiben. ;)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising