Ice Cream Sandwich läuft auf dem Nexus One

Nexus One

Das Nexus S soll es bekommen, das kommende Galaxy Nexus sowieso – doch wie sieht es mit dem Nexus One und Ice Cream Sandwich aus? Immerhin ist das Ur-Nexus zwar schon fast zwei Jahre alt, sollte aber mit seinem Gigahertz-Prozessor und immer noch ordentlichem Display durchaus noch fit genug für Android 4 sein. Ein Entwickler zeigt nun eine erste lauffähige Version auf dem HTC-Smartphone.

Dabei handelt es sich um eine Portierung des Entwicklungskits für Ice Cream Sandwich, dasGoogle in der vergangenen Woche veröffentlichte. Da der Source Code der nächsten Android-Version noch fehlt, sind noch keine Optimierungen möglich, dennoch macht die Portierung bereits einen ordentlichen Eindruck. Da ein offizielles Statement von Google zur Umsetzung von Android 4 auf dem Nexus One noch fehlt, ist zumindest zu hoffen, dass die Android-Community für eine Umsetzung sorgen wird.

[via Redmond Pie]

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising