Neues Apple-Patent: Scharniere für Smartphones

1020_patent_640[1]

Apple muss mittlerweile Tonnen an Patenten verwalten. Während einige dieser Patente Früchte tragen und die Welt zu einem besseren Ort machen, wirken andere als würde Apple jede Schmiererei patentieren lassen, die irgendjemand auf eine Serviette kritzelt. Sollte dieses Patent zur Realität werden, macht euch gefasst auf ein iPhone mit Scharnieren.

Alle bisherigen iPhones ließen sich von Laien nicht gerade einfach öffnen. Jedenfalls nicht ohne das passende Werkzeug. Sollte das iPhone wirklich Scharniere bekommen, könnte wirklich Jedermann auf die Innereien des Geräts zugreifen.

Aber sind wir realistisch: Wer jemals sein iPhone bei Apple zur „Reparatur“ abgegeben hat, wird bemerkt haben, wie Apple solche Anfragen bearbeitet. Das alte Gerät wird eingeschickt und man bekommt einfach ein neues ausgehändigt. Ganz abgesehen von Designgründen und vermutlicher Firmenphilosophie, wird dieses Patent daher vermutlich nicht den Weg in ein fertiges Produkt finden. [Klaus Deja / Roberto Baldwin]

[via Patently Apple]

Tags :
  1. Sehr intelligent…
    Einen ähnlichen Mechanismus wie auf den Bildern beschrieben hat das iPhone 4 bereits.
    Wo dort allerdings etwas von echten „Scharnieren“ gesagt wird das solle man mal markieren.

  2. Hat Apple schön von einer anderen größeren Firma kopiert und dann das Patent eingereicht.
    Das nenne ich mal dreist.
    Dann verkaufen sie es ihren Apple Jüngern als neue, magische Erfindung und jeder Idiot schluckt diesen scheiß…
    Gott wie ich dieses Unternehmen hasse.

  3. vl verwenden sie es ja in ihren Prototypen, damit man sie nicht kaputt macht, wenn man sie in einer Bar findet und auch gleich weiß, welcher revolutionäre An Prozessor verbaut ist, …

  4. Zitat : „…als würde Apple jede Schmiererei patentieren lassen,… “

    Uii, sind die endlich darauf gekommen, das das nicht fast jede Firma in der USA macht.
    Wenn die es könnten, dann würden Sie sogar jeden einzelnen Buchstaben im Alphbet patentieren lassen. Nicht blos Äpfel oder Birnen.

  5. Ich glaub kaum dass so ein eine funktion, sollte sie jemals in einem iphone verbaut sein, nicht groß angepriesen wird. Das wird halt irgwelche bautechnischen gründe haben, also labber nichts von neuer magischer erfindung. Apple vermarktet sich lediglich gut, heißt aber noch lang nicht, sie würden behaupten das rad neu erfunden zu haben. Apple produziert einfach leicht zu bedienende, designmäßig hervorragende und mit guter hardware versehene produkte. Wenn das andere Hersteller nicht hinbekommen, sind sie selber schuld!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising