Inneneinrichtung: Schwebender Lampenschirm als Hingucker

schwebende-lampe

Schicke Lampen für Wohn- oder Schlafzimmer gibt es in jedem Möbeldiscounter im nächsten Gewerbegebiet – damit beeindruckt man keinen Besucher mehr. Mit schwebenden Lampen sieht das vielleicht anders aus. Die gibt es aber leider nicht zum Discounterpreis.

„The Silhouette“ ist eine Stehlampe, die aus zwei Teilen besteht. Der obere Teil des Lampenschirmes schwebt dabei über dem unteren, was schon ziemlich futuristisch aussieht (s. Video). Realisiert wird das Ganze mit elektromagnetischen Komponenten und einem ausgeklügeltem Kontrollsystem, das die Lampe zusammenhält. Das Licht kommt aus den LEDs im untern Schirm.

Zu kaufen ist „The Silhouette“ auch schon. Im Onlineshop von goodsie.com kostet die helle Freude stolze 980 Euro exklusive Mehrwertsteuer.

[via bitrebels.com]

Tags :
    1. Nicht ganz so cool – zumindest bei diesem Preis. Diese Schwebenden Kreiselspielzeuge / Globus-Modelle gibt’s schon für unter 50€ oder so. Sogar Pearl hat sowas im Angebot (naja, was heißt „sogar“… die haben irgendwie eh alles^^). Die Technik dürfte dieselbe sein, der Controllerchip und der Magnetfeldsensor sind schon fast „Cent-Artikel“.

      Cool wäre es, wenn der Schirm noch eine Funktion erfüllen würde. Aber einfach nur „schaut mal, wir haben eine LED mit einem Dauer- und einem Elektromageneten kombiniert“ haut mich jetzt nicht vom Hocker – auch, wenn’s schön ausschaut.

      Für 50€ wäre es ein nettes Gimmik. Für fast 1000€ reine Geldverbrennung :/

  1. Servus, die Lampe ist echt n cooles Gimmick, aber was ich persönlich auch sher geil finde ist, wenn man aus Alltagsgegenständen, mit einer gehörigen Portion Kreativität eigene Innenausstattung schafft.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising