Polaroid vereint Aufsteckblitz mit Videoleuchte

polaroid_dua

Wie Skifahrer und Snowboarder sich den Schnee teilen, so teilen sich Fotografen und Videofilmer immer häufiger das Arbeitsgerät. Polaroid hat ein Einsehen und bringt mit dem Dua Flash einen Aufsteckblitz mit integrierter Videoleuchte. Wieder ein Zubehöreteil weniger, das Ihr mit Eurer DSLR durch die Gegend wuchten müsst.

Jetzt, wo Videoaufnahmen zu den Standardfunktionen einer digitalen Spiegelreflex gehören, kommt mir Polaroids Dua Flash gerade recht. Der TTL Aufsteckblitz ist mit Bounce, Zoom und schwenkbarem Kopf ausgerüstet. Außerdem steckt eine LED-Leuchte in der Vorderseite des Gehäuses. Die wird zwar professionelle, externe Lichtquellen nicht ersetzen, gibt Euch aber bei einem spontanen „Dreh“ ein bisschen mehr Licht als vor Ort vorhanden ist.

Dua Flash wird für Nikon und Canon angeboten und kostet zwischen 160 und 200 US-Dollar. [Andrew Liszewski / Tim Kaufmann]

[Via Steve’s Digicams, PetaPixel]

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising