Sinnvolle Resteverwertung: Aus Schallplatte wird Soundtrichter

Paul Cocksedge

Der Designer Paul Cocksedge ist eigentlich durch sein ungewöhnliches Lichtdesign bekannt geworden. Nun hat sich der Künstler einen stilvollen Verwendungszweck für alte Vinyl-Platten überlegt - und formt daraus stromlose Verstärker für Smartphones.

Durch ihre Form sorgen die Trichter tatsächlich für einen lauteren und volleren Klang.
An richtige Hifi-Verstärker dürften die alten Vinyl- Platten zwar nicht heranreichen, dafür sind die Low-Tech-Verstärker aber günstiger und originell anzusehen.

[Via: Paul Cocksedge]


Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising