Computersteuerung mit den Füßen

USBMetalTripleFootSwitch_2_640

Wer alle Hände voll zu tun hat, wird vielleicht Gefallen an der Fußssteuerung haben, mit der sich einfache Kommandos wie Mausklicks, Buchstaben oder Makros eingeben lassen. Die Drei-Tasten-Fußsteuerung wird per USB mit dem Computer verbunden und auf den Boden gelegt.

Der “USB Metal Triple Foot Switch” ist ein einfaches Eingabegerät für alle, die eine zusätzliche Eingabemöglichkeit für einfache Kommandos suchen. Das USB-Gerät arbeitet
wie eine Zusatztastatur. Statt die großen Tasten mit der Hand zu bedienen, tritt man darauf. Die Pedalen können zum Beispiel mit Kommandos wie dem rechten Mausklick, der STRG-Taste oder der Leertaste belegt werden. Auch kürzere Texte lassen sich auf einen Fußtritt hin abrufen.

Mit Hilfe der beigelegten Windowssoftware für 2000, XP, Vista und Windows 7 lässt sich jedoch auch eine andere Tastenbelegung oder sogar ganze Tastenfolgen auf die Pedale legen. Das Eingabegerät ist aus Metall gefertigt und sollte so auch den Belastungen standhalten, die durch Schuhe entstehen. Einen separaten Treiber benötigt der Anwender nicht, so dass vermutlich auch Mac-Anwender damit etwas anfangen können – nur die Umprogrammierung muss am Windows-PC vorgenommen werden.

Das USB-Kabel ist ungefähr 1,5 Meter lang. Der Der “USB Metal Triple Foot Switch” von Brando misst 380 x 135 x 40 mm und wiegt ungefähr 550 Gramm. Der Preis liegt bei rund 40 US-Dollar. [Andreas Donath]

[Via Brando]

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising