iTunes Match sorgt für Massenansturm

dbd803487f17bc34777f4cbc7a0ccc6c

Nun ist der Musikservice iTunes Match in den USA endlich am Start, und gleich zwingt der Ansturm die Server in die Knie.

Als Konsequenz hat Apple erst mal die Anmeldungen ausgesetzt, es sind vorerst keine weiteren Registrierungen möglich. Mit iTunes Match können Kunden gegen eine Jahresgebühr Musik herunterladen, die nicht über iTunes gekauft wurde.

In Deutschland soll der Dienst später starten, Apple streitet derzeit noch mit der GEMA über die Rechte. [Mario Aguilar/Jens-Ekkehard Bernerth]

[Apple]

Tags :
  1. Die GEMA ist auch Schuld, dass wir kein “iTunes in the Cloud” haben. Also dass wir Musik und TV Sendungen nicht wie Apps unbegrenzt runterladen können. -.-

    1. … und das man ein Urlaubsvideo auf youtube nicht ansehen kann, weil es mit nicht von der GEMA freigegebner Musik unterlegt ist……
      …und………und…………..und

  2. Das wird 100% an der GEMA scheitern. An YouTube haben die auch so unmögliche Forderungen gestellt. Genauso so ein Mistverein wie die GEZ…

    Würde mich freuen wenn iTunes Match auch in Deutschland kommt.

  3. Das Apple mit der GEMA verandelt ist mir unbekannt. Vor einiger zeit hat jemand eine Anfrage bei der GEMA gemacht und die hat gesagt das Apple noch nichts mit den besprochen hat. Daher würde ich gerne mal ne Quelle dazu haben von euch.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising