Weltgrößte Pornofirma droht HTC mit Klage

8abab565b485b0927e7489764f78d437

Ohje, HTC wird offenbar das Lieblingsopfer von allen, die gerade klagen wollen. Nun droht der weltgrößte Pornohersteller Vivid, HTC zu verklagen - wegen eines Namens.

So flatterte HTC ein Unterlassungsschreiben ins Haus, der das HTC Vivid betrifft. Angeblich verstoße das Telefon gegen das Trademark des Pornoproduzenten.

HTC wurde bis Montag Zeit eingeräumt, den Namen zu ändern, so Vivid. HTCs Rechtsabteilung kümmert sich um den Fall. [Jesus Diaz/Jens-Ekkehard Bernerth]

[TMZ via The Verge]

Tags :
  1. Na toll… Sauber recherchiert!
    Ist ja nicht so als würde es irgendjemanden auch nur im geringsten interessieren um was für einen Namen es sich handelt…

  2. Die Branchen haben nichts miteinander zu tun, sollte völlig ohne Boden sein diese Klage… Andererseits kommt es ja auch drauf an (leider), WO man diese Klage einreicht.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising