DECT-Telefon mit sehr speziellem Design

2ef9e4c773dd56575228e1ea56926de2[1]

Das ringförmige DECT-Telefon "Eclipse" des Designers Sebastien Sauvage wäre vermutlich nur etwas für Gadgetliebhaber mit einem ganz besonderen Gespür für Design. Es sieht eher aus wie eine Skulptur, als wie ein schnurloses Telefon.

Der Designer hat sich wohl von Western Electronics Sculptura Telefon aus den 70ern inspirieren lassen. Jedoch wurde das Kabel des Hörers weggelassen und ein Farbdisplay hinzugefügt.

Hätte man mir das Gerät vor 10 Jahren gezeigt, hätte mich das Design vom Hocker gehauen. Der Telefonring soll im Laufe des kommenden Jahres auf den Markt kommen, ich bin gespannt ob das Design ein paar Abnehmer finden wird. [Klaus Deja / Andrew Liszewski]

[via CoroflotCore77]

Tags :
  1. Wenn man das Ding etas besser zwischen Schuter und Kinn klemmen kann, dann dürfte es sicherlich einige Verehrer(innen) finden. Nur da die Tasten sinnvollerweise genau im Klemmbereich (innen) angebracht sind, denke ich das man eher auf die Tasten drückt, als das man mit dem Ding telefonieren kann .

  2. hmm, wenn man die bilder auf den verlinkten seiten anschaut erkennt man, dass er sich tatsächlich vom Sculptura-Telefon hat inspiereren lassen. Aber, wozu muss man zuenderecherchieren, wenn man nen Artikel auch einfach so hinrotzen kann.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising