Doom 3 ist ab sofort Open Source

Doom 3

Eine gute Nachricht für alle Spieleentwickler: John Carmack hat den Quellcode seines Action-Hits Doom 3 unter der GPL freigegeben. Das bedeutet, dass sich jeder Programmierer am Code des Shooters bedienen darf, um beispielsweise die 3D-Engine für eigene Projekte zu verwenden.

Gegenüber Rock, Paper, Shotgun äußerte Carmack bereits 2008, dass er den Programmcode von Doom 3 freigeben möchte, allerdings mussten noch rechtliche Aspekte geklärt werden. Kurz nach der Veröffentlichung seines neuesten Shooters Rage steht die ID Tech 4 nun für alle Nutzer zur Verfügung, der Code kann via GitHub heruntergeladen werden.

[Via Rock, Paper, Shotgun ; github]

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising