Ganz schön clever: Modulare USB-Sticks

amoeba

Wer nicht weiß, wie er die Inhalte auf seinem USB-Stick optimal organisieren soll und private sowie berufliche Dateien auf ein und demselben Speichermedium gerne trennen möchte, für den dürfte der Modular USB-Stick des Designers Hyunsoo Song die optimale Lösung bieten.

Der Stick mit dem Namen Amoeba besteht im Prinzip aus vier separaten Laufwerken, die zu einem Ganzen ineinander gesteckt werden können. Getrennt wird nach persönlichen Dateien, Fotos und Videos, Musik und Dokumente.

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising