Ice Cream Sandwich kommt auf das HTC G1

icecream

Es gibt einen guten Grund, warum alte Hardware oft leer ausgeht, wenn ein neues Software-Update erscheint. Bestes Beispiel ist das iPhone 3G, das Apple mit iOS 4 zumindest zeitweilig an den Rand der Unbedienbarkeit brachte. Und ähnlich verhält es sich nun mit dem Ice Cream Sandwich Update für das originale Google Smartphone, das HTC G1.

Trotzdem unseren tiefen Respekt für das, was die Programmierer da geleistet haben. Ein 2011er Betriebssystem auf die nun doch schon etwas älteren Hardware zu portieren ist alles andere als eine Selbstverständlichkeit. [Sam Gibbs / Tim Kaufmann]

[Via XDA Developers, Engadget, Gizmodo UK]

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising