Tamagotchi feiert seinen 15. Geburtstag

ea19692e80fd08d39828df37c9b5045c

Erinnert Ihr Euch noch an diese nervigen Tamagotchis, die es irgendwie aus Japan rausgeschafft haben, um Eltern im Rest der Welt zu Tode zu nerven? Sie sind dieser Tage 15 Jahre alt geworden.

Das erste Tamagotchi erblickte am 23. November 1996 das Licht der Welt. Ich muss zugeben: Ich hatte nicht nur eines, sondern gleich zwei davon. Na gut, ich war damals auch erst 12 und kann mich mit Fug und Recht mit einer Jugendsünde herausreden.

Ein Blick auf Amazon zeigt aber, dass man die Dinger immer noch kaufen kann. Wer das tut entzieht sich aber meiner Kenntnis, gibt es doch zum Beispiel in Form von Nintendogs deutlich attraktivere Angebote. Aber mit 15 Dollar ist die kleine Zeitreise eines der günstigeren Vergnügen. [Sam Gibbs / Tim Kaufmann]

[Via Wired Italy, Engadget, Gizmodo UK]

Tags :
  1. Ich hatte auch mal eins und finde es immer noch lustig. ;)

    Was mich nur stört, jetzt gibts die schon mit richtigem Bildschirm in Farbe etc. Das ist einfach kein Tamagotchi mehr. Tamagotchi ist einfach, sich um sein pixeliges Tierchen zu kümmern. Und nicht noch tonnenweise mehr zu machen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising