iFixit: Galaxy Nexus offenbart schmutziges NFC-Geheimnis

dc729baec8efd3c730e6b054d6463361

Die Jungs von iFixit haben das Samsung Galaxy Nexus auseinander genommen. Dabei zeigte sich, dass der Nahbereichsfunk NFC vielleicht ohne Probleme in ältere Smartphones von Samsung integriert werden könnte.

iFixit hat durch die Zerlegung des Galaxy Nexus herausbekommen, wie Samsung die Nahfunktechnik NFC in das Handy integriert hat. Die Antenne und die notwendige Technik ist ein Aufkleber auf dem Akku.

Könnte dieser Aufkleber vielleicht auf jedem Akku eines Android-Handys platziert werden, um es NFC-fähig zu machen? [Brent Rose / Andreas Donath]

[Via iFixit]

Tags :
  1. Bei dem Artikel habt ihr aber nicht nachgedacht.
    Es ist nicht nur ein Aufkleber sondern ein NFC Modul das auf dem Akku sitzt. Trotzdem besitzt es einen Kontakt der vom Handy verwendet wird.
    Somit funktioniert es auf keinem anderen Handy

  2. Ach komme, bitte lest doch den Artikel bei iFixit mal richtig. Dort steht doch deutlich, dass die Batterie nur als als NFC-Antenne dient. Der eigentliche NFC Controller steckt laut iFixit in dem NXP 65N00 (siehe Step 12).
    Eine Antenne alleine wird wohl in keinem anderen Handy viel bewirken können.

  3. Also das der NFC Chip (bzw. die Antenne) am Akku hängt war eigentlich schon seit Anfang November kenannt und es wurde auch schon in Foren darüber diskutiert.

    1. Das Samsung das über den Akku realisiert ist schon seit einem Jahr bekannt…
      Und das man NFC nicht durch einfaches aufkleben einer Folienantenne realisieren kann, sollte jedem logisch denkendem Menschen einleuchten!

      Man sollte die Artikel hier grundsätzlich überspringen und gleich auf den Link zur Quelle klicken!

  4. Wirklich schlecht recherchiert. Hier wurde ja nicht einmal die Quelle aufmerksam gelesen. Ein Auto hat schließlich auch kein GPS nur weil man ihm eine GPS Antenne aufs Dach klebt.

  5. öhm.. ich lese da folgenden Satz ” Die Antenne UND die notwendige Technik…..” das schließt also die komplette Empfänger/Sendeeinheit mit ein… was ziemlich schwachsinnig ist… :-D

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising