Tragbarer Dolly für butterweiche Kamerafahrten

screenshot_05

Ein Dolly ist ein Schlitten-Schienensystem, auf dem die Kamera während des Filmens bewegt wird. Diese Art von Stativen sind in aller Regel groß und teuer, doch der Mobislyder beweist, dass das nicht sein muss.

Der Mobislyder ist ein einspuriger Kamera-Dolly, der vor allem für kleinere Kameras gebaut wurde. Der Schlitten wird über die Stativschraube mit der Kamera verbunden, während die Schiene zerlegbar und bei Bedarf schnell zusammengebaut ist.

Der Mobislyder kann sowohl vertikal als auch horizontal verwendet werden und kostet rund 130 US-Dollar. Die Schienen sind nur rund 40 cm lang. Als Option wird eine Verlängerung angeboten, die noch einmal knapp 70 cm lang ist. [Andrew Liszewski / Andreas Donath]

[Via Glidetrack, Ubergizmo]

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising