Carrier IQ, HTC und Samsung verklagt

effed4c3550fdb665a440cf5ca4466c8

Es war nur eine Frage der Zeit: Einen Tag nach der Untersuchung im US-Senat wurde gegen HTC, Samsung und die Firma selbst Klage erhoben.

Der Prozess könnte die Unternehmen hunderte Millionen US-Dollar kosten. Ihnen wird vorgeworfen, den „Federal Wiretap Act“ verletzt zu haben, indem sie die Aktivitäten ihrer Kunden unrechtmäßig überwacht und unerlaubterweise Daten gesammelt haben.

Kommunikationsanbieter blieben (bislang) von der Klage verschont. [Mario Aguilar/Jens-Ekkehard Bernerth]

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising