Google’s neue Funktion: Formeln darstellen

google

Wenn du bis zum Hals in Mathe Hausaufgaben steckst, unterstützt dich Google nun auch bei diesem Problem.

Es ist ziemlich einfach, einfach deine Formel bei Google eingeben – beispielsweise x/3, (x/2)^2, ln(x), cos(pi*x/200) – und schon bring dir Google eine schöne Grafik im Maps Style.

Nun kannst du sogar die einzelnen Kurven anwählen und die x und y Position anzeigen lassen. [Sam Biddle / Fabian Müller]

[via Google]

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising